Heim – Norddeutsche für Team Brandenburg

Am kommenden Wochenende finden in Bernau, in der “Erich-Wünsch-Halle” die diesjährigen Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Jugend 15 und 18 statt. Mit einer Mischung aus Perspektivkadern und erfahrenen AuswahlspielerInnen wird sich das Team Brandenburg der Nachwuchsspitze der anderen NTTV-Mitgliedsverbände: TTVSH, HaTTV, BeTTV, FTTB und dem TTVMV stellen. “Wir haben in unserer Auswahl tatsächlich zahlreiche ganz junge SpielerInnen…

Mädchen mit TOP-Platzierung – Jungen mit geschlossener Mannschaftsleistung

Unsere U-12 Auswahlmannschaften haben am Samstag und Sonntag in Nassau bei der diesjährigen DTTB-Mannschaftssichtung, dem ehemaligen DTTB – Future Cup gute Auftritte hingelegt und wussten ihre Betreuer und mitgereisten Fans zu überzeugen. Durch ganz starke Leistungen holten sich die Mädchen einen hervorragenden 7.Platz. Tatsächlich konnten auch die Jungen mit Platz 14 ebenso überzeugen. Wieder einmal…

Nationaler Mannschaftwettkampf als überregionaler TTVB-Start 2020

Der TTVB-Nachwuchs, genauer gesagt unsere besten SpielerInnen der Jahrgänge 2008 und 2009 werden am kommenden Wochenende bei der DTTB-Sichtung Mannschaft, dem DTTB Future Cup in Nassau auf U-12 Teams aus den anderen Landesverbänden des Deutschen Tischtennis-Bundes treffen. Bei den Jungen spielen Shola Fadeni (TSV Stahnsdorf), Amadeus Hanisch (SV Victoria Seelow) und Daniel Schmidt (SG`86 Automation…

Drei Tage gut gearbeit

Am letzten Wochenende vor Weihnachten konnten noch einmal einige unserer besten weiblichen Schülerinnen unter der Leitung von Stützpunkttrainerin Claudia Petereit und Landestrainer Uwe Beyer unter hervorragenden Bedingungen im Trainingszentrum Kienbaum einen intensiven Kurzlehrgang absolvieren. Auf dem Programm standen sechs Tischtenniseinheiten, um die Grundschlag- und Beinarbeitstechniken zu verbessern. “Wir haben insbesondere den Vorhandtopspin auf Unter- und…

Schade, Schade, Schade

Bekanntlich wurde am Samstag und Sonntag das DTTB Top 24 Bundesranglistenturnier der Jugend 15/18 in Landsberg (Sachsen-Anhalt) ausgetragen und in der weiblichen Jugend 18 – Altersklasse vertrat Lisa Wolschina unseren Landesverband. Natürlich war die Teilnahme bereits ein großer sportlicher Erfolg und auch das aktuelle Ergebnis (Platzierungsebene 19/20) ist richtig gut, allerdings war für unsere Auswahlspielerin…

TOP 24-Bundesranglistenturnier Jugend 18

Erfreulicherweise konnte sich Lisa Wolschina (Cottbuser TT-Team) mit hervorragenden sportlichen Leistungen bei der Nationalen Ranglistenausspielung TOP 48 einen Startplatz für das nächste sportliche Ranglistenhighlight, dem DTTB TOP 24 der Jugend vom 22.11. bis 24.11. in Landsberg (Sachsen-Anhalt) sichern. Lisa wird sich auch dieser Herausforderung wieder mit unermüdlichem Einsatz, großem Kampfgeist und technisch-taktischer Cleverness stellen, und…

Bitte den Meldetermin einhalten!

Die beiden TTVB-Präsidialmitglieder Dirk Schiffler (VP-Sport) und Daniel Böttiger (VP-Jugend) waren wieder sehr fleißig. Seit dem Wochenende ist die Ausschreibung mit den Teilnehmerlisten unserer diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften der Nachwuchsspielklassen in click-tt genehmigt: https://ttvb.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentCalendarDetail?tournament=407209&federation=TTVB&date=2019-12-01 und natürlich auch in der entsprechenden Rubrik auf der TTVB-Homepage veröffentlicht. Unsere Mitgliedsvereine werden um Einhaltung des Meldetermins gebeten.

Lisa sorgt für Brandenburger Spitzenresultat

Beim Bundesranglistenturnier TOP 48 der Jugend 18 am letzten Wochenende in Gaimersheim (Bayern) qualifizierte sich Lisa Wolschina (Cottbuser Tischtennis-Team) mit dem Erreichen der Platzierungsebene 13-16 für das Bundesranglistenturnier TOP 24! Der TTVB gratuliert Lisa, ihrem Verein und ihrer Betreuerin Sandra Wislaug recht herzlich zu diesem hervorragenden Erfolg. Chiara Baltus (TTC Finow) und Marc Tenschert (SV…

Pascal und Lena waren die Besten – Sieger waren alle!

Zum diesjährigen Tag des Talents am Reformationsfeiertag sind zwar leider nur 4 Mitgliedsvereine (JSV Schwedt, VfB Doberlug-Kichhain, TTC Finow und Frauendorfer SV) mit ihren jüngsten Sportler/Innen nach Kienbaum gekommen, allerdings zeigten die 10 Talente (3 Jungen und 7 Mädchen) großartiges Können. Den Kindern wurde tatsächlich alles abverlangt und erfreulicherweise waren die jungen TT-Spieler/Innen hoch motiviert…

Spaß und Anstrengung müssen keine Gegensätze sein!

In der zweiten Woche der Herbstferien war es wieder so weit. Die jungen LeistungssportlerInnen des TTVB absolvierten im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum für Deutschland in Kienbaum ihren zentralen Kaderlehrgang. Inzwischen bereits zum 5.Mal galt für unsere Nachwuchsasse das Motto “Ohne Fleiß kein Preis”, um den gewünschten überregionalen Erfolg zu erzielen. Unsere besten Nachwuchsspieler und -spielerinnen…