29.03.2018

Zwei Lausitzer Talente zeigen ihr sportliches Können

Von: Uwe Beyer

DTTB – Talentsichtung 2018, Stufe II

Janne Richter (Frauendorfer SV) und Mandy Schramm (SpVgg. BW Vetschau) wurden vom Deutschen Tischtennis-Bund ins DTTZ nach Düsseldorf eingeladen, um bei der bundesweiten Sichtungsmaßnahme vom 22. bis 25.März ihr Talent unter Beweis zu stellen.

Beim Einzel- und Grupperttraining sowie einem Wettkampf wurden insgesamt 35 Spieler und Spielerinnen von einem achtköpfigem Trainerteam gesichtet. Erfreulicherweise haben unsere beiden Talente bei diesem anspruchsvollen Lehrgangsprogramm, nach Aussage von Lehrgangsleiter Dirk Wagner, mit guter Trainingseinstellung und ordentlichen Wettkampfergebnisse einen positiven Eindruck hinterlassen. Auch wenn Janne und Mandy in der Abschlussbesprechung leider zunächst einmal keine Einladung für die III. Stufe erhielten, wies Dirk Wagner unter anderem darauf hin, dass der DTTB die sportliche Entwicklung von unseren Talenten sehr wohl weiter in Blick haben wird, wobei er ihnen dann persönlich mit auf den Weg gab, im täglichen Trainingsprozess mit enorm großer Leistungsbereitschaft zu trainieren.

Janne und Mandy werden die wertvollen Lehrgangshinweise ganz sicher annehmen und bei den nächsten überregionalen Veranstaltungen nutzen.


Zurück zu
NDM 2018GERMAN OPEN 2018Andro - KIDS OPENAndro - Offizieller VerbandsausrüsterTT-Schule BerlinHerrmann & Langer GmbHLOTTO-BrandenburgTT-Blaschekandro RASANT NAVIGATORSchoeler-Micke Katalog 2016www.schoeler-micke.de