Struktur

Der Tischtennis-Verband Brandenburg e.V. wurde am 25.August 1990 gegründet.  Seinen Sitz hatte der TTVB bis 1991 in Cottbus, ab 1992 befindet sich die TTVB - Geschäftsstelle und damit der Sitz des TTVB in Strausberg.

Der TTVB organisierte als Interessenvertreter der TT-Vereine im Land Brandenburg den Einzel- und Mannschaftsspielbetrieb bis 1992 in den Spielbezirken Uckermark, Havelland, Oderland und Lausitz. Mit der Kreisgebietsreform 1993 änderte auch der TTVB seine Struktur und organisiert seitdem den TT-Sport in den drei Landesbereichen Ost, West und Süd für derzeit ca. 200 Vereine mit ca. 6000 Aktiven.

Der Mannschaftsspielbetrieb reicht von den Landesklassen, über die Landesligen (eine je Landes-bereich), Verbandsligen Nachwuchs bis hin zu den Verbandsligen (Brandenburgligen) der Damen und Herren. Der TTVB - Spielbetrieb umfasste 2008/09 knapp 500 Mannschaften, darunter ca. 170 Nach-wuchs- und nur 10 Damenmannschaften. Die derzeit (2009/10) höchsten Spielklassen, in denen Brandenburger Teams spielen, sind die Oberligen Berlin/Brandenburg/Sachsen-Anhalt. Die restlichen Teams waren Herren-Mannschaften. Senioren führen zudem Landesmannschaftsmeisterschaften mit Vorausscheiden in den Landesbereichen für die Seniorinnen und Senioren 40, 50 und 60 durch.

Der Einzelspielbetrieb umfasst jährlich durchgeführte Ranglisten- (NW/D/H) und Einzelmeisterschaften (NW/D/H/Sen)der Landesbereiche und Qualifikationen dazu, Verbandsranglisten (D/H/NW) und Qualifikationen dazu.

Der Einzel- und Mannschaftsspielbetrieb der 14 Land- und 4 Stadtkreise (vgl. Organigramm Sportorganisation im TTVB) wird von diesen eigenverantwortlich und selbständig durchgeführt. Das betrifft sowohl den Umfang als auch die jeweiligen Wettbewerbe. Eine direkte Unterstellung unter den TTVB gibt es daher nicht. Erklärtes Ziel des TTVB ist es, die Kreise strukturell so in den TTVB einzubinden, dass ein durchgängiger Einzel- und Mannschaftsspielbetrieb von der untersten Kreisklasse/Kreisrangliste bis zur Verbandsliga/-rangliste erreicht wird.

Struktur des TTVB im Überblick:

Organigramm Sportorganisation im TTVB
Organigramm Organisationsstruktur im TTVB

Zurück zu Verband
NDM 2018GERMAN OPEN 2018Andro - KIDS OPENAndro - Offizieller VerbandsausrüsterTT-Schule BerlinHerrmann & Langer GmbHLOTTO-BrandenburgTT-Blaschekandro RASANT NAVIGATORSchoeler-Micke Katalog 2016www.schoeler-micke.de